top of page

Neukalibrierung der Vermögenspreise - Obacht bei Immobilien und Private Equity

Aktualisiert: 11. Jan.

Inflation, geldpolitische Wende, Neukalibrierung der Vermögenspreise auf Basis höherer Zinsen: Wo müssen Anleger aufpassen, damit sie heute keine Bewertungen mehr bezahlen, die noch aus der alten Zinswelt stammen?


Die Themen im Überblick

  • Im Jahr 2022 erlebten wir sehr negative Inflationsüberraschungen

  • Daraufhin gab es eine massive geldpolitische Wende

  • Die Neukalibrierung führte zu fallenden Vermögenspreisen

  • Bei Immobilien, Infrastruktur und Private Equity ist noch nicht alles eingepreist

Ihr finanzieller Strategieberater

Die eigene finanzielle Situation zu erfassen kann komplex sein und viel Zeit in Anspruch nehmen. Auch die Interpretation der Ergebnisse und die darauf aufbauende Herleitung einer Handlungsstrategie ist herausfordernd. Als erfahrene und objektive Experten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Zum Kontaktformular


Sie möchten keine Beiträge und Videos verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter


Rechtliche Hinweise


Kapitalanlagen beinhalten Risiken. Der angelegte Kapitalwert sowie die daraus erzielte Kapitalrendite unterliegen Schwankungen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit stellt keine Garantie für zukünftige Entwicklungen dar. Es gibt keine Garantie dafür, dass Strategien erfolgreich sind.

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page