Offene Immobilienfonds – Aktuelle Überlegungen

Negative Renditen bei sicheren Anleihen und Strafzinsen auf dem Konto. Was liegt da näher als eine Kapitalanlage in den Sachwert Immobilie, die eine positive Rendite bei geringen Schwankungen erwarten lässt?

Offensichtlich wenig, denn schließlich sammelten die Fonds im Jahr 2019 rund 86 Prozent (!) des gesamten Nettomittelaufkommens des deutsche Fondsverbandes ein. Das Video beleuchtet die wichtigsten Punkte aus Anlegersicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Rekordverdächtige Mittelzuflüsse in offene Immobilienfonds – Ein Warnsignal?
  • Sind Immobilienfonds mal wieder ein Zinsersatz? – Charakteristika verstehen
  • Wie sind die Fonds in die eigene Vermögensstruktur einzuordnen?
  • Die Dosis macht das Gift – Ein Praxisfall
christophleichtweiss

Author christophleichtweiss

Christoph Leichtweiß ist Geschäftsführer der YPOS Vermögensmanagement GmbH.

More posts by christophleichtweiss

Leave a Reply