Inflation steigt auf 2,5 Prozent, Realzins fällt auf -3,2 Prozent

Nach offizieller Lesart ist die Inflation auf 2,5 Prozent gestiegen. Die Realzinsen sind mit -3,2 Prozent deutlich negativ. Warum historische Vergleiche schwierig sind und welche Überlegungen nun sinnvoll erscheinen, erfahren Sie in diesem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Inflation in Deutschland auf 2,5 Prozent gestiegen
  • Realzinsen mit -3,2 Prozent deutlich negativ, Fehlerpotential steigt
  • Wie sehen die Inflationserwartungen an den Kapitalmärkten aus?
  • Inflationsregime – Extrem wichtig, aber selbst im Nachhinein schwer zu bestimmen
  • Historische Inflationsphasen und Renditen im Überblick
  • Allgemeine Daten sind gut, aber die persönliche Einordnung ist entscheidend

christophleichtweiss

Author christophleichtweiss

Christoph Leichtweiß ist Geschäftsführer der YPOS Vermögensmanagement GmbH.

More posts by christophleichtweiss

Leave a Reply